Die jüngere Geschichte, Begegnungen, Ideen und Erfahrungen finden Sie in unserem Blog.

Aktenvernichtung in Berlin, München, Köln und Hamburg

MAMMUT Deutschland startet Webshop für Daten-und Aktenvernichtung

MAMMUT Deutschland vereinfacht die sichere Datenentsorgung: Wer Akten, Festplatten und andere Datenträger vernichten will, kann sich auf der Internetseite mammut-aktenvernichtung.de ab sofort die benötigten Leistungen anzeigen lassen und beauftragen. Der Online-Shop berechnet neben den reinen Kosten für die Entsorgung auch die zu zahlende Pauschale für die Anfahrt sowie vergünstigte Staffelpreise, falls für einen Auftrag mehr als ein Sicherheitsbehälter erforderlich sein sollte. Darüber hinaus lassen sich vorab bereits feste Termine buchen für Entsorgungen, die regelmäßig wiederkehren. Das spart Zeit und erleichtert die Planung.

Der Online-Shop gliedert sich in drei Bereiche, in denen die verschiedenen Dienste – und wie sie sich beauftragen lassen – erklärt sind. Unternehmen, die meist nach der zehnjährigen Frist zur Aufbewahrung größere Aktenbestände vernichten müssen, bekommen die Kosten dafür nach Postleitzahl sortiert im Online-Shop von MAMMUT Deutschland angezeigt und können den Auftrag gleich erteilen. Das gilt auch für Festplatten und andere Datenträger, die gemäß DIN 66399 physisch vernichtet und dem Recycling zugeführt werden. Trotz aufwändiger Löschverfahren ist das der einzig sichere Weg, um einmal digital gespeicherte Informationen zuverlässig zu vernichten und gerade auch bei personenbezogenen Daten den Vorschriften der DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) zu genügen.

„Viele Unternehmen beschäftigen sich nur selten damit, Akten, Festplatten und Datenträger zu vernichten“, erklärt Klaus Dräger, Geschäftsführer von MAMMUT Deutschland. „Der Online-Shop soll unseren Kunden dabei helfen, das Thema Aktenvernichtung schnell vom Tisch zu bekommen und sich wieder auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.“

Aktenvernichtung online beauftragen

Im Online-Shop unter der Adresse mammut-aktenvernichtung.de lassen sich für Akten, Festplatten und Datenträger einzeln die benötigten Dienste auswählen.

Jetzt die Aktenvernichtung in München, Köln, Berlin, Hamburg oder in Düsseldorf beauftragen.

Zusätzlich zu den angebotenen Leistungen können MAMMUT-Kunden aus fünf Paketen wählen, um die geplante Entsorgung besser auf den eigenen Bedarf abzustimmen:
Preiswert“ für kleinere und schnell zu bewältigende Entsorgungen
Komfortabel“ für zeitlich aufwändigere Befüllungen unserer Fahrzeuge
Nachhaltig“ für eine bewusst ökologische Entsorgung
Vor Ort“ für eine mobile Daten- und Aktenvernichtung
Regelmäßig“ für gemietete Behälter zur regelmäßigen Entsorgung

Die Produkte sind bundesweit verfügbar. Preise und Kosten für die Anfahrt werden von den MAMMUT-Partnern mit einem speziell für diese Branche entwickelten Redaktionssystem (CMS) gepflegt. Zudem integrieren die MAMMUT-Partner den Online-Shop nach und nach in ihre eigenen Webseiten, damit auch Kunden und Interessenten von dort aus unkompliziert die jeweils benötigte Akten-, Festplatten- oder Datenträgervernichtung bestellen können.

„Wir haben besonderen Wert daraufgelegt, den Online-Shop einfach zu gestalten“, so Christian Güntner, Geschäftsführer von MAMMUT-Partner ROHPROG. „Wie lange möchte sich beispielsweise ein Arzt oder Steuerberater mit einer Leistung beschäftigen, die vielleicht nur einmal pro Jahr benötigt wird und nur wenig kostet? Vom Kunden aus gedacht, ist ein Angebot mit wenigen Klicks die ideale Lösung.“ Testen Sie einfach unseren Webshop in Hamburg für Aktenvernichtung.

Der neue Online-Shop wurde gemeinsam mit der Internetagentur conpor aus Düsseldorf für klein- und mittelständische Unternehmen entwickelt. Großkunden mit einem entsprechenden Volumen spricht MAMMUT Deutschland gesondert an. Für diese Kundengruppe bietet das Unternehmen eine digitale Plattform, die vor allem dabei hilft, Prozesse zu optimieren und die Aktenvernichtung möglichst zeit- und kosteneffizient zu organisieren.


Suchmaschinen-Erfolge (SEO) mit kleinen Seiten in Berlin, Düsseldorf und bundesweit

Suchmaschinenoptimierung SEO für kleine Websites

Neben einem großen Projekt, an dem wir zurzeit arbeiten, habe ich in den letzten Monaten einige kleine, eher private Seiten mit Wordpress gebaut. Suchmaschinenoptimierung (SEO) stand bei allen Seiten im Vordergrund.

Das erste Projekt https://www.braunkohlestopp.de, entstand in 9/2018 aus meinem Engagement rund um den Hambacher Wald. Diese Website klärte zunächst nur über die echten Ökostromanbieter auf. Stichwort: „Ihr persönlicher Kohleausstieg“ hier zielte ich auf die Keywords „braunkohlestopp“ und „Braunkohle stoppen“ Zu beiden Keywords steht die Seite bei Google auf dem ersten bis zweiten Platz. Später kam die Autoaufkleberkampagne „freiwillig Tempo 130“ hinzu. Obwohl die Rahmenbedingungen hier nicht so einfach waren, mehr Wettbewerb, nicht im Domainnamen, rangiert die braunkohlestopp aus zu „Aufkleber 130“ auf dem ersten bis dritten Platz.
Die Website braunkohlestopp.de hat in den letzten 3 Monaten ca. 250 Besuche/täglich.

Regionale Suchmaschinen-Optimierung (local SEO)

Für die Spielzeugläden meiner Schwester in Berlin habe ich in 11/2018 die Website https://www.soenneken-spielzeug.de gebaut. Hier war die Idee die regionale Sichtbarkeit in den Stadtteilen Kreuzberg und Neukölln zu erhöhen. Gelungen ist die Keywordkombinationen „Spielzeugladen Kreuzberg“ und „Spielzeugladen Neukölln“ auf Platz 1 und 3 zu bringen. Geplant ist hier, weitere spezielle Keyword wie „Holzspielzeug Berlin“ – Aktuell Platz 3, bei Google zu platzieren. Einen etwas unerwarteten Erfolg gab es zu „Spielzeug Berlin“ hier rangiert die Website immerhin auf Platz 7.
Erstaunt war ich über den Traffic auf diesem regionalen Projekt mit 350 Besuchen/täglich.

Das neuste Projekt ist die https://meditation-duesseldorf.com von 05/2019. Hier bieten wir Meditationskurse für Anfänger an. Die Aufgabe, diese Website zu „Meditation Düsseldorf“ bei Google nach oben zu bringen hatte ich mir einfacher vorgestellt. Doch bei näherer Betrachtung gibt es in diesem Bereich einige gut gemachte Seiten. Mittlerweile ist auch diese Aufgabe gelöst, seit etwa drei Wochen steht das Projekt zu „Meditation Düsseldorf“ auf Platz eins bis zwei bei Google.
Der Traffic ist in diesem Segment, wie erwartet, sehr gering. Aber da auf der Seite Meditationskurse direkt gebucht werden können, sind hier die Konversionen interessant. Der erste Kurs ist ausgebucht.

Alle genannten Suchmaschinenerfolge sind exemplarisch. Selbstverständlich ranken im semantischen Umfeld der Bespiele zahlreiche Keywords und Keywordkombinationen.

Zur Umgehung der personalisierten Suchergebnisse bei Google wurden alle Suchmaschinenergebnisse mit dem „Google Live Ranking Check“ [https://seorch.de/html/google-rank-checker.html] getestet.

SEO regional

Meditation in Düsseldorf

Sandra und Dirk bieten in Düsseldorf Meditationskurse für Anfänger an. Die Idee ist Menschen, die sich für Meditation, Achtsamkeit, Entspannung interessieren den Einstieg zu erleichtern. Die Kurse beginnen Ende August 2019 und finden immer Donnerstags von 18:30 bis 20:00 Uhr in Düsseldorf Grafenberg statt. Bis dahin sollte es gelingen die suchmaschinenoptimierte Website zu: „Meditation Düsseldorf“ nach ganz oben zu bringen 🙂


Klimaschutz – Ökostrom – freiwillig Tempo 130

Die conpor engagiert sich auch für den Klimaschutz. Natürlich mit unseren eigenen Mitteln, einer Website. Nach einigen Erfahrungen am Hambacher Forst ging https://www.braunkohlestopp.de/ im September 2018 online und stellte die echten Ökostromanbieter vor. „Ihr persönlicher Kohleausstieg“

Autoaufkleber freiwillig Tempo 130

Im März 2019 starteten wir die Kampagne „weniger ist mehr“ und vertreiben seitdem den Autoaufkleber „freiwillig Tempo 130“. Dieser Aufkleber kann auf der Website bestellt werden. Neben einer Verkaufsstelle in Berlin Kreuzberg, können Interessierte den Aufkleber auch in unserem Büro auf der Nordstr. 75 in Düsseldorf erwerben.


Website für einen Spielzeugladen

Lässt sich die Anzahl der Kunden bei einem Einzelhändler durch eine suchmaschinenoptimierte Website deutlich steigern?

Dies ist die zentrale Frage bei der Website für zwei Spielzeugläden in Berlin https://soenneken-spielzeug.de. Kirsten Opdenplatz betreibt in Kreuzberg seit 2006 und in Neukölln seit 2011 besondere Spielzeugläden. Neben der angenehmen Atmosphäre zeichnen sich die Läden durch eine sorgfältige Auswahl der angebotenen Spielzeuge aus. Ökologisch, nachhaltig und regional sind hier nur einige Stichwörter.

In ersten Schritt steht klassisches, regionales SEO auf dem Programm. In Planung sind Spezialbegriffe aus der Spielzeugbranche im Raum Berlin bei Google weit oben zu platzieren.

Spielzeug

Für den Erhalt des Hambacher Forstes – Für den schnellen Ausstieg aus der Braunkohle – Auf zum Ökostrom

Meine neue Website braunkohlestopp.de ist politisch motiviert, also kein kommerzielles Projekt. Nach einigen Besuchen im Hambacher Forst, Teilnahme an Waldspaziergängen und Demonstrationen stieg meine Empörung zunehmend. Das Vorgehen der RWE möchte ich hier nicht kommentieren. Deutlich inakzeptabel finde ich das Verhalten „meiner“ Landesregierung in NRW.
Bei den Überlegungen, wie ich der Bewegung für den Erhalt des Hambacher Forstes und für einen möglich frühen Ausstieg aus der Braukohle am meisten nutzen kann, entstand eine Website, die zum Stromanbieterwechsel auffordert. Hin zu echtem Ökostrom.
Die entstandene Website ist primär als Landingpage für Google Anzeigen (Adwords) konzipiert.
https://www.braunkohlestopp.de